Blog

Verfahrensdokumentationen richtig umsetzen – GoBD-Risiken minimieren - Leitfaden AWV

veröffentlicht von ferd management & consulting GmbH am 17.12.2018 um 14:17

Die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. bietet mit ihrem im März 2018 veröffentlichten GoBD-Leitfaden praktikable Hilfestellungen für die Praxis. Aktuell wurden diese Hilfestellungen um weitere Hinweise zur Erstellung von GoBD-konformen Verfahrensdokumentationen erweitert.

Die in einem neuen Kapitel unter dem Titel „Verfahrensdokumentation und die Darstellung des GoBD-bezogenen Internen Kontrollsystems (IKS)“ zur Verfügung stehenden Hinweise wurden in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsexperten, Kammern und Verbänden entwickelt. Das neue Kapitel 5 richtet sich an Unternehmen und deren steuerliche Berater. Zwar können nicht alle Unsicherheiten und Fragen ausgeräumt werden, aber der Leser erhält eine praxisgerechte Orientierungshilfe. Dadurch wird er in die Lage versetzt, qualifizierte Entscheidungen zu treffen und die Dokumentation effizienter zusammenzustellen. 

Der AWV-Leitfaden wendet sich besonders an kleine und mittelständische Unter-nehmen, ohne die Anwendbarkeit für große Unternehmen einzuschränken. 

Der erweiterte Leitfaden wird kostenfrei im PDF-Format zur Verfügung gestellt und soll in weiteren Versionen aktuelle Entwicklungen aufnehmen. So steht schon heute eine Überarbeitung der GoBD durch das Bundesministerium der Finanzen im Raum, die weiteren Ergänzungsbedarf für den Leitfaden nach sich ziehen dürfte. 

Die Publikation kann kostenfrei über die Internetseite der AWV – Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. bestellt und heruntergeladen werden.

Den Leitfaden finden Sie unter dem folgenden Link zum Download: 

https://www.awv-net.de/gobd-praxisleitfaden-iks


Möchtest Du Dich wirklich abmelden?

Abbrechen Jetzt abmelden